Fieberthermometer Test & Vergleich

In diesem Testbericht haben wir fünf Fieberthermometer verglichen. Es handelt sich dabei um Stirnthermometer, Infrarot Ohrthermometer und ein digitales Kontaktthermometer. Weiterhin haben wir die wichtigsten Hersteller im Test ermittelt und erklären in unserem Kaufratgeber, was ein gutes Messwerkzeug für die Körpertemperatur ausmacht.

5 beliebte Fieberthermometer im Vergleich

Die folgende Tabelle zeigt einen Vergleich von fünf beliebten Fieberthermometern. Es handelt sich dabei um hochwertige Bestseller Modelle, wie beispielsweise die Braun Thermoscan Serie oder das Domotherm Rapid Thermometer. Zum einfacheren Vergleich und Test der Produkte haben wir die wichtigsten Produkteigenschaften wie Messdauer, Alarm, Speicherfunktion oder auch die Verwendung als Ohrthermometer oder Stirnthermometer angegeben:

Bild
SVMUU Fieberthermometer Stirnthermometer Ohrthermometer, Infrarot Thermometer für Babys, Erwachsene und Objekte,1 Sekunde Messzeit, Speicherfunktion, Hochtemperaturalarm genehmigt (CE) / ROHS/FDA
[Neue 2019]Ohrthermometer Stirnthermometer,Digital Infrarot Fieberthermometer Ohrthermometer Stirnthermometer mit Fieberwarnung, Sofortiges Lesen,Fieberthermometer Baby Kinder Erwachsenen
Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer IRT6520
Braun ThermoScan 5 Infrarot Ohrthermometer IRT6020
Domotherm Rapid - digitales Fieberthermometer mit 2 Nachkommastellen, Messwertspeicher, flexible Spitze, Baby Kinder geeignet
Produkt
SVMUU Fieberthermometer
5-in-1 Infrarot-Fieberthermometer
Braun ThermoScan 7 IRT6520
Braun ThermoScan 5 IRT6020
Domotherm Rapid Thermometer
Messart
Infrarot
Infrarot
Infrarot
Infrarot
oral, rektal oder axillar
Messdauer
ca. 1s
ca. 1s
Einige Sekunden
Wenige Sekunden
ca. 30s
Geeignet für
Babys ab 3 Monaten
Babys ab 3 Monaten
Babys, Kinder, Erwachsene
Babys, Kinder, Erwachsene
Babys, Kinder, Erwachsene
Ohrtthermometer
Stirnthermometer
Raumtemperatur messbar
Lebensmitteltemperatur messbar
Speicherfunktion
Alarm
Bewertung
Preis
19,99 EUR
16,99 EUR
42,28 EUR
39,99 EUR
6,48 EUR
Bild
SVMUU Fieberthermometer Stirnthermometer Ohrthermometer, Infrarot Thermometer für Babys, Erwachsene und Objekte,1 Sekunde Messzeit, Speicherfunktion, Hochtemperaturalarm genehmigt (CE) / ROHS/FDA
Produkt
SVMUU Fieberthermometer
Messart
Infrarot
Messdauer
ca. 1s
Geeignet für
Babys ab 3 Monaten
Ohrtthermometer
Stirnthermometer
Raumtemperatur messbar
Lebensmitteltemperatur messbar
Speicherfunktion
Alarm
Bewertung
Preis
19,99 EUR
Bild
[Neue 2019]Ohrthermometer Stirnthermometer,Digital Infrarot Fieberthermometer Ohrthermometer Stirnthermometer mit Fieberwarnung, Sofortiges Lesen,Fieberthermometer Baby Kinder Erwachsenen
Produkt
5-in-1 Infrarot-Fieberthermometer
Messart
Infrarot
Messdauer
ca. 1s
Geeignet für
Babys ab 3 Monaten
Ohrtthermometer
Stirnthermometer
Raumtemperatur messbar
Lebensmitteltemperatur messbar
Speicherfunktion
Alarm
Bewertung
Preis
16,99 EUR
Bild
Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer IRT6520
Produkt
Braun ThermoScan 7 IRT6520
Messart
Infrarot
Messdauer
Einige Sekunden
Geeignet für
Babys, Kinder, Erwachsene
Ohrtthermometer
Stirnthermometer
Raumtemperatur messbar
Lebensmitteltemperatur messbar
Speicherfunktion
Alarm
Bewertung
Preis
42,28 EUR
Bild
Braun ThermoScan 5 Infrarot Ohrthermometer IRT6020
Produkt
Braun ThermoScan 5 IRT6020
Messart
Infrarot
Messdauer
Wenige Sekunden
Geeignet für
Babys, Kinder, Erwachsene
Ohrtthermometer
Stirnthermometer
Raumtemperatur messbar
Lebensmitteltemperatur messbar
Speicherfunktion
Alarm
Bewertung
Preis
39,99 EUR
Bild
Domotherm Rapid - digitales Fieberthermometer mit 2 Nachkommastellen, Messwertspeicher, flexible Spitze, Baby Kinder geeignet
Produkt
Domotherm Rapid Thermometer
Messart
oral, rektal oder axillar
Messdauer
ca. 30s
Geeignet für
Babys, Kinder, Erwachsene
Ohrtthermometer
Stirnthermometer
Raumtemperatur messbar
Lebensmitteltemperatur messbar
Speicherfunktion
Alarm
Bewertung
Preis
6,48 EUR

Fieberthermometer Test: Wie Sie richtig Fieber messen

Fieber ist eine Schutzreaktion des Körpers auf Krankheiten und hilft durch erhöhte Temperaturen, die Abwehrmechanismen zu verbessern. Das Fieberthermometer vermisst die menschliche Körpertemperatur und zeigt an, wie stark sich der Patient erhitzt hat. Für richtiges Fiebermessen gilt in Abhängigkeit von der Gradzahl:

  • Ab 38°C: Fieber
  • Ab 39°C: Hohes Fieber
  • Über 41,5°C: Lebensbedrohliche Temperatur

Erreicht die Körpertemperatur einen Wert oberhalb von 41,5°C wird es lebensgefährlich, da dann die Eiweiße abbinden. Den Effekt kennt jeder, der schon einmal ein Spiegelei in der Pfanne gebraten hat.

Wichtig: Die obere Tabelle dient lediglich als Richtwert, da man mittlerweile davon ausgeht, dass das Alter von Babys ebenfalls einen Einfluss auf diese Schwellwerte nimmt. Je jünger das Kind ist, desto geringer ist die Temperatur, ab der Fieber vorliegt. So hat das hervorragende Braun Thermoscan 7 Fieberthermometer eine integrierte Anzeige die in Abhängigkeit vom Alter des Babys anzeigt, wie die Messwerte zu interpretieren sind:

Bestseller Nr. 1
Braun ThermoScan 7 Ohrthermometer mit Age Precision, IRT6520B
  • Braun ThermoScan mit professioneller Genauigkeit- Vertrauen Sie der Thermometermarke, die 8 von 10 Arzten empfehle.

Wenn Sie richtig Fieber messen wollen, dann bieten sich dazu die verschiedensten Modelle für einen Test an. So gibt es digitale Fieberthermometer, Ohrthermometer und Stirnthermometer mit Infrarot, Schnullerthermometer für Babys oder analoge Kontaktthermometer, die früher mit Quecksilber als Messmittel betrieben wurden.

Da Quecksilber wegen der Gesundheitsgefahren verboten ist, werden heutzutage Ersatzflüssigkeiten verwendet. Diese dehnen sich ebenfalls in Abhängigkeit von der gemessenen Temperatur in einem dünnen Röhrchen aus und ermöglichen das Ablesen der Körpertemperatur auf einer Skala.

Bestseller Nr. 1
reer 9633 - Schnuller-Fieberthermometer
57 Bewertungen
reer 9633 - Schnuller-Fieberthermometer
  • Einfaches Fiebermessen, Messzeit: 90 Sekunden.Gut ablesbares Display

Test: Wo kann man am besten Fieber messen

Fieber können Sie im Ohr, an der Stirn, unter dem Arm (axillar), oral im Mund oder rektal im Po messen. Nachfolgend klären wir über die Vorteile und Nachteile der Verfahren auf und schildern unsere Erfahrungen im Test.

Generell gilt: Das Messergebnis muss möglichst nahe an der eigentlichen Körpertemperatur liegen. Auch die Zeitdauer des Messvorgangs ist bei einem Test entscheidend. Insbesondere wenn unruhige Babys oder Kleinkinder gemessen werden, kommt es auf Sekunden an. Digitale Infrarot Fieberthermometer können innerhalb einer Sekunde im Ohr oder an der Stirn die Temperatur erfassen und sind daher besonders praktisch und zeitsparend.

Infrarot Ohrthermometer für Fiebermessen im Ohr

Kontaktloses Fiebermessen im Ohr ist mit einem Ohrthermometer möglich. Dieses nutzt Infrarotsensorik, um eine präzise Vermessung der Körpertemperatur im Gehörgang zu erreichen. Im Vergleich zum Fiebermessen an der Stirn ist das Ohrthermometer noch etwas präziser, da es näher am Körperkern misst. Verwendet wird dazu ein Infrarotsensor, der die abgestrahlte Wärme von Trommelfell und dem Gewebe des Gehörgangs detektiert.

Bei der Messung muss vorsichtig vorgegangen werden, um den Gehörgang nicht zu schädigen. Insbesondere bei Kleinkindern mit engen Körperöffnungen ist dies wichtig. Viele Hersteller, wie Hartmann, Curamed, nuk, reer oder Braun empfehlen daher die Verwendung von Ohrthermometern erst ab dem dritten Monat. Vereinzelt finden sich sogar Empfehlungen erst ab dem 5. oder 6. Monat Fieber zu messen. Im Krankheitsfall ist es ratsam vor der Messung sich beim Kinderarzt über die richtige Vorgehensweise beraten zu lassen.

Stirnthermometer für kontaktloses Fiebermessen an der Stirn

Das Stirnthermometer funktioniert, genau wie das Ohrthermometer mit Infrarot. Die Messwerte sind etwas ungenauer als bei Ohrenthermomtern, wie man in einem Test leicht feststellen kann. Ein Vorteil liegt aber in der kontaktlosen Messung an der Stirn. Schläft das Baby kann man mit dem Stirnthermometer problemlos in sekundenschnelle die Temperatur überprüfen, ohne das Kind wecken zu müssen.

Vorteilhaft ist auch die hygienische Art des Fiebermessens an Ohr und Stirn im Test. Während bei rektaler Messung im Anschluss eine Reinigung des Messwerkzeuges notwendig ist, ist beim kontaktlosen Stirnthermometer die Hygiene jederzeit gegeben.

Fiebermessen in der Achsel unter dem Arm, oral oder im Po mit dem Kontaktthermometer

Kontaktthermometer gibt es in digitaler oder analoger Variante. Digitalthermometer bieten dabei den Vorteil, dass sie sich im Test besser ablesen lassen und über einen Signalton das Ende der Messdauer anzeigen. Die Fiebermessung dauert bei beiden Modellen deutlich länger als mit Stirnthermometer oder Ohrthermometer. Hier muss je nach Modell mit 30 bis 60 Sekunden Messdauer gerechnet werden.

Fieberthermometer Test Vergleich
Fieberthermometer im Test: Digitale Kontaktthermometer benötigen im Vergleich zu Infrarot deutlich länger für die Messung.

Bei Erwachsenen kann man das Fieber axillar unter dem Arm in der Achselhöhle, rektal im Po oder oral im Mund messen. Für Babys empfiehlt sich ausschließlich die rektale Temperaturmessung im Po.

Nachteil: Für die Messung unter den Armen wackeln Kinder zu sehr und im Mund besteht die Gefahr, dass Kleinkinder darauf rumkauen.

Die Rektalmessung mit dem Fieberthermometer erfordert vor Messbeginn und im Anschluss eine gründliche Reinigung. Weiterhin muss die Messspitze mit Vaseline oder Creme eingefettet werden, damit dem Baby keine Schmerzen durch Verletzungen entstehen. Die maximale Einführtiefe von ca. 2,5 cm darf dabei keinesfalls überschritten werden.

Vergleich: Infrarot Fieberthermometer vs. digitales Kontaktthermometer für Babys

Für Babys empfehlen wir den Test von Ohrthermometern oder Stirnthermometern zum Fiebermessen mit Infrarot. Allerdings sollte für die etwas genauere Messung im Ohr das Mindestalter der Herstellerangabe beachtet werden. Die Vorteile an der Stirn liegen in der schnellen und unkomplizierten Messung. Außerdem ist das Messverfahren besonders hyginisch und erfordert keine Reinigung oder ein längeres Stillhalten des Babys.

Für Neugeborene ist in den ersten drei Lebensmonaten, neben dem teureren Stirnthermometer, ausschließlich das günstigere Kontaktthermometer bei rektaler Anwendung geeignet. Wer es sich leisten kann, dem empfehlen wir den Kauf eines Infrarot Fieberthermometers für die Stirn. Die Messung geht einfach schneller und stresst das Baby in der Krankheitsphase nicht zusätzlich.

Quecksilber, Infrarot und Co. Infos zu Messmethoden

Die Messmethoden der Fieberthermometer sind abhängig vom Messmittel. In einem Fieberthermometer Test werden am häufigsten folgende Verfahren genannt:

  • Infrarot: misst die Körpertemperatur mittels abgegebener Infrarotstrahlung. Diese werden von den Infrarotsensoren detektiert und ausgewertet. Messungen im Körper, wie beispielsweise dem Gehörgang, sind etwasgenauer als außerhalb an der Stirn.
  • Analoge Kontaktthermometer: Hier kommen verschiedene Flüssigkeiten zum Einsatz, die sich beim Erwärmen in einer Röhre ausdehnen. Durch die angebrachte Skala kann man anhand der Materialausdehnung die gemessene Körpertemperatur ablesen. Früher wurde dazu Quecksilber verwendet.
  • Quecksilber: Fieberthermometer mit Quecksilber dürfen heutzutage nicht mehr verkauft werden, da das Material zu gefährlich bzw. gesundheitsschädlich ist. Dieses Verkaufsverbot wird auch rigoros umgesetzt, wie unser unfreiwilliger Test belegt. Vor einigen Jahren hat der Autor aus Unkenntnis den Fehler begangen, ein altes Quecksilberthermometer auf Ebay zu verkaufen. Keine zwei Stunden nach Veröffentlichung des Angebots kam bereits eine Email vom örtlichen Regierungspräsidium mit Strafandrohung.

Die beliebtesten Hersteller im Test

Wir haben einen Test durchgeführt, welche Modelle und Hersteller für Fieberthermomter online am häufigsten nachgefragt werden. Dabei wurden folgende Marken und Brands gefunden:

  • Braun, insbesondere in Kombination mit Thermoscan 5 & 7
  • Curamed
  • Hartmann
  • nuk
  • reer

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 14.11.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.